Preispolitik á la Amazon

Amazons Preispolitik sollte man eine Weile auf sich wirken lassen. Dann kurz kalt duschen, einen Energy Drink der Wahl exen und es noch einmal probieren.

Bei Amazon kostet ein MP3-Album 8,99 Euro, die CD plus MP3-Album aber 8,20 Euro.
Äh, what?

Ich fasse mal zusammen:

Amazon möchte für die MP3-Version eines Albums (keine Kosten für Material, Herstellung, Lagerung, Transport, etc) 8,99 Euro.

Die CD des gleichen Albums (mit Kosten für Material, Herstellung, Lagerung, Transport, etc) kostet weniger – nämlich nur 8,20 Euro.

Und: für diese 8,20 Euro bekommt man zusätzlich die oben genannte MP3-Version (8,99 Euro) dazu…

Vermüllung stoppen? Geht.

CDU-Wahlplakat fordert mehr Sicherheit und Sauberkeit für Hamburg
Die CDU fordert in eigentümlichem Deutsch einen Arbeitsdi Ordnungsdienst gegen die Vermüllung Hamburgs.

Jetzt ist auch klar, warum die Berlin nicht mehr wollten…

Update: Mehr Wahlplakate from Hell gibt es beim Hamburger Wahlbeobachter.

Zweifel an Verfassungstreue deutscher Staatsorgane und Souveränität der Bundesrepublik

Wie schlimm steht es nochmal in Sachen Abbau von Demokratie und elementaren Menschenrechten durch Geheimdienste und Politik?

Die von Edward Snowden geschilderten Vorgänge werfen schwerwiegende Zweifel an der Verfassungstreue deutscher Staatsorgane und der Souveränität der Bundesrepublik auf.

Snowdens Aussage bringt Bundesregierung in Erklärungsnot (Digitale Gesellschaft e.V.)

Die Digitale Gesellschaft e.V. hat ihre Einschätzung zum Bericht des Innenausschusses des EU-Parlaments und der Zeugenaussage von Edward Snowden veröffentlicht.

Gruselig.