ZDF-Lobby wirft Brender aus dem ZDF

ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender geht.

Das nenne ich erfolgreiche Lobbyarbeit, Roland Koch! Da konnten wohl auch Leute wie Intendant Schächter und der erstaunlich offene Kurt Beck nichts mehr retten.

Politlobby 1:0 Demokratie

McDonald's macht grün

McDonald's wechselt von Rot auf Grün: das gelbe M wird zukünftig vor grünem Hintergrund erscheinen, was die Nähe zur Umwelt signalisieren soll. Das berichtet zumindest exklusiv die Financial Times Deutschland.

McDonald's Logo in grün

Bild-Kampagne mit Thomas Gottschalk

Das Gottschalk-Plakat für Springers Bild-Kampagne

Wer will nochmal, wer hat noch nicht?

Der nächste Promi macht vor der geballten Boulevardmacht der dümmsten Massendruckware Deutschlands die Beine breit.

Nicht zum ersten Mal, Herr Gottschalk! Aber diese Kollektivprostitution deutscher Medien- und Politprominenz von Lindenberg bis Weizäcker treibt mir Tränen in die Augen. Oder, Moment, ist das Galle?

Meine Meinung ist gebildet, vielen Dank.

Der Mythos page fold

Welcher Webdesigner hat noch nicht davon gehört (oder glaubt gar selbst daran): der sagenumwobene page fold. Er bezeichnet den sichtbaren Bereich einer Internetseite und soll nicht nur verkaufsfördernde Wirkung auf dort platzierte Produkte haben sondern in vielen Fällen auch den entscheidenen Bereich bei der Entscheidung darstellen, ob der Nutzer die Seite gleich wieder verlässt.

WoW Nummernschilder

Du spielst zuviel World of Warcraft, wenn Nummernschilder wie DK, GS, CD, MC und HM für dich Sinn ergeben.

Tim Berners-Lee sagt sorry für die Slashes

Tim Berners-Lee, der vielen als "Erfinder" des Internets gilt, hat sich für die double forward slashes nach dem http einer Internetadresse entschuldigt:

Really, if you think about it, it doesn’t need the double-slash. I could have designed it not to have the double-slash.

It seemed like a good idea at the time.

Quelle: New York Times

Ich bin nicht Geek genug

Ich fühle mich wie ein kompletter Noob, wenn Linus Torvalds Dinge sagt wie:

First I needed to fix the kernel tty refcounting, then I got all OCD on the git SHA1 routines.

Quelle: Linus' Blog

Internetsperre vorerst auf Eis gelegt

Das umstrittene Zugangserschwernisgesetz, auch bekannt als "dem Zensursula sein Internetsperre", ist vorerst vom Tisch.

Ab Samstag sollte gesperrt werden – Anbieter wie Arcor standen bereits Gewehr bei Fuß. Stattdessen wird das BKA jetzt 1 Jahr lang kinderpornografische Seiten löschen, dann wird der Erfolg geprüft.

Chernos muntere Karatestunde

Laut Cherno Jobatey wurde letzte Wochen in Berlin jemand mit Fußschlägen und Fausttritten vermöbelt. Andere Städte, andere Sitten?